Eigentumsverzeichnis

Polizeiinspektion und Marktgemeinde Sieghartskirchen empfehlen Anlegen eines Eigentumsverzeichnisses

Seit Jänner 2014 liegen am Gemeindeamt Sieghartskirchen Formulare zum Anlegen eines Eigentumsverzeichnisses auf. Es dient zur Auflistung aller Eigentumsgegenstände die sich im Haushalt befinden.

Durch das Ausfüllen des Formulars können wichtige Anschaffungen festgehalten werden und im Diebstahlsfall haben die Polizeibeamten eine detaillierte Auflistung des gestohlenen Inventars für die Fahndung. Wichtig ist es, dass durch das Führen eines Eigentumsverzeichnisses auch die Gerätenummern niedergeschrieben werden und so das Diebesgut identifiziert werden kann.
Ein weiterer wichtiger Tipp von Postenkommandant Kontrollinspektor Christian Treitl ist die IMEI-Nummer von Handys. Jedes Handy besitzt einen weltweit einmalig vergebenen Zahlencode. Durch die Tastenkombination *#06# kann dieser abgerufen werden. Schreiben Sie sich diesen Code unbedingt auf, da nur mithilfe dieses Codes das Handy im EKIS (= Elektronischen Kriminalpolizeilichen Informationssystem) eingetragen und identifiziert werden kann.
Das Eigentumsverzeichnis-Formular liegt am Gemeindeamt Sieghartskirchen auf beziehungsweise ist auf der Homepage des BMI downloadbar.

» Download Eigentumsverzeichnis