Gefahrenzonenplan Laabenbach / Große Tulln

Der Gefahrenzonenplan Laabenbach/Große Tulln wurde im Zuge der Revision 2016 an die aktuell gültigen Werte des Landes NÖ angepasst. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre, war eine Anpassung der Niederschlags- und Abflusswerte notwendig.
Das Ziviltechnikerbüro DonauConsult Ingenieurbüro GmbH hat die Änderungen durchgeführt.
Die Marktgemeinde Sieghartskirchen und das Büro DonauConsult haben am Montag, dem 24.4.2017 um 19:00 Uhr im Kulturpavillon Sieghartskirchen der interessierten Bevölkerung die Änderungen im bisherigen Gefahrenzonenplan im Rahmen einer Veranstaltung vorstgestellt. Gleichzeitig beginnt mit diesem Tag auch die öffentliche Auflage über die Revision des Planes. Diese Abänderung ist die Grundlage für die weitere Planung von Hochwasserschutzmaßnahmen entlang der Großen Tulln.



Bei Fragen stehen Ihnen Vertreter der Gemeinde, als auch des ausführenden Planungsbüros zur Verfügung.
Eine Einsichtnahme ist von Montag, dem 24. April 2017 bis Montag, dem 22. Mai 2017 während der Amtsstunden im Gemeindeamt möglich.

Die Auflage der Revision sowie weitere Informationen sind auch hier online abrufbar:

Kundmachung: hier
Präsentation der Informationsveranstaltung: hier

Entwurf Gefahrenzonenplan Siegersdorf-Plankenberg: hier

Entwurf Gefahrenzonenplan Abstetten-Ranzelsdorf: hier

Entwurf Gefahrenzonenplan Plankenberg-Einsiedl-Dietersdorf: hier