Gemeinde als Partner


Die Gemeinde ist Kindergartenerhalter und zuständig für die

* Aufnahme Ihres Kindes   * Ansuchen um Integration  
* Einstellung der Kindergartenbetreuerinnen und Stützkräfte   * Errichtung, Einrichtung und Ausstattung des Kindergartens  
* Festsetzung der Öffnungszeiten, die sich nach dem Bedarf der Eltern richten   * Festsetzung und Einhebung aller Kostenbeiträge